Institut für Volkskunde
der Deutschen des östlichen Europa
IVDE Freiburg
Teresa Volk M.A.

Bildarchiv, Archiv der Einsendungen (Elternzeit)

 Teresa Volk

Das Studium der Neueren deutschen Literaturgeschichte, Älteren deutschen Literatur und Sprache und Volkskunde/Europäischen Ethnologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg schloss sie 2007 als Magistra Artium ab. Während des Studiums war sie zwei Jahre als studentische Hilfskraft im Johannes-Künzig-Institut für ostdeutsche Volkskunde (heute IVDE Freiburg) tätig und absolvierte zwei Verlagspraktika. Seit Februar 2009 ist sie Mitarbeiterin am IVDE Freiburg im Bereich Archiv und Dokumentation und betreut das Bildarchiv und das Archiv der Einsendungen. Sie übernimmt die grafische Umsetzung verschiedener Publikationen, insbesondere des IVDE-Jahresrückblicks „Schwerpunkte“. Teresa Volk war von 2009 bis 2013 Geschäftsführerin der Kommission für deutsche und osteuropäische Volkskunde und Mitherausgeberin von deren Jahrbuch (2008/2009 bis 2013, 2015). Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde e. V. Aktuell befindet sich Teresa Volk in Elternzeit.

Laufende Projekte

Fotografien als Quelle – die Bildbestände des IVDE 

Neuste Veröffentlichungen

Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde 2015 

Als PDF speichern