Institut für Volkskunde
der Deutschen des östlichen Europa
IVDE Freiburg Bildarchiv
 
Signatur / ID Fk00039 / 480
Bildtitel Deutsche Schule von Alakap
Beschreibung Eingangsbereich der Schule; auf der Treppe stehen die beiden Baumeister D. D. und A. H.; vor dem Gebäude stehen noch zwei weitere Männer.
Über dem Eingang steht: Das höchste Gut eines Volkes ist seine Sprache
Ort Alacap, Alakap / Poarta Albă
Land Rumänien
Region Dobrudscha
Jahr 1938
Zeitabschnitt 1900 - 1949
Fotograf Stiller, Albert
Sammlung Nachlass Otto Klett / Johannes Niermann
Dokumentart Foto, Papierpositiv
Material Papier, Karton
Format/Maß 79 x 129 mm
Farbe Schwarz-Weiß
Aufschrift Stempel: Landsmannschaft der Doburdscha- und Bulgariendeutschen
Zustand gut
Standort R 206
alte Signatur III 3
Zugangsjahr 2008
Erwerbsart Schenkung
Vorbesitzer Otto Klett / Johannes Niermann
bish. Verwendung Landsmannschaft der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen (Hrsg.): Heimatbuch der Dobrudscha-Deutschen: 1840-1940. Heilbronn o. J. [ca. 1986] , S. 447.
Sallanz, Josef: Dobrudscha. In: Online-Lexikon zur Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 2012. URL: ome-lexikon.uni-oldenburg.de/54120.html (Stand 23.07.2020).
Stiller-Leyer, Albert u. Gerlinde (Hrsg.): Lebensweg der Dobrudschadeutschen in Bildern. Heilbronn 1992, S. 25.
Stiller, Albert: Chronik der deutschen Gemeinde Alakap zu ihrem 40.jährigen Bestehen 1900-1940. In: Jahrbuch der Landesbauernschaft der Deutschen Volksgemeinschaft / Gauausgabe Dobrudscha. 1940. S.112-115, hier S.114
 

Zurück zur Trefferliste
             Drucken