Institut für Volkskunde
der Deutschen des östlichen Europa
IVDE Freiburg
 
Nils Lange M.A.

Nachlass Johannes Künzig / Waltraut Werner-Künzig

 Nils Lange

Das Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und der Skandinavistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Brsg. schloss er 2015 als Bachelor of Arts ab. 2019 folgte der Abschluss als Master of Arts im Studium der Vergleichenden Geschichte der Neuzeit ebenfalls an der Universität Freiburg. Während des Studiums absolvierte er 2014 ein Praktikum am Niedersächsischen Landesarchiv Oldenburg und war eineinhalb Jahre studentische Hilfskraft an der Außenstelle des Badischen Landesmuseums (ehemals Landesstelle für Volkskunde) in Staufen i. Brsg. tätig. Seit Juli 2020 ist er Mitarbeiter am IVDE und für die Betreuung des Nachlasses von Johannes Künzig und Waltraut Werner-Künzig zuständig.

Als PDF speichern